Denise Baidinger

Kandidatin Stadtverordnetenversammlung

Denise Baidinger ist seit 2020 Mitglied der FDP und kandidiert für die Stadtverordnetenversammlung Kronberg und den Ortsbeirat Oberhöchstadt bei der Kommunalwahl am 14. März 2021.

1990 geboren, aufgewachsen im Main-Taunus Kreis, in Frankfurt und Leeds Betriebswirtschaftlehre studiert. Erste prägende Berufserfahrungen bei IBM Deutschland gesammelt, danach in der IT Beratung durchgestartet. Mein beruflicher Schwerpunkt liegt auf dem Aufbau innovativer neuer Themen und Organisationsstrukturen – ich werde stets gerufen, um Neues aufzubauen. Seit 2018 arbeite ich für die Deutsche Bahn. So habe ich mich auf die Innovationsfelder Customer und Employee Experience, Daten Management und Governance, Change und Skill Management spezialisiert. Mein Credo: der Mensch muss stets bei all unseren Entscheidungen im Mittelpunkt stehen. Diese Philosophie ist auf die Kommune auszuweiten. Wir stehen für die Interessen und Bedürfnisse der Bürger ein – Politik zum Anfassen im Dialog. Das ist auch der Grund, mich aktiv in das politische Geschehen zu stürzen und die Kronberger Politik nach meinen liberalen Werten aufzumischen, um die Interessen junger Familien zu adressieren.

Seit 2016 lebe ich in Kronberg Oberhöchstadt und fühle mich mit meinem Ehemann und meinem Sohn sehr willkommen!