CoViD-19 – Informationen für Kronberger Unternehmen

14. März 2020

Kronberger Unternehmen werden – wie auch alle Unternehmen in Deutschland – wirtschaftlich zunehmend stärker von den Folgen der Ausbreitung der Infektionskrankheit COVID-19 ausgelöst durch den Erreger SARS-CoV-2 betroffen.

Wir haben angefangen, relevante Links zu informativen Web-Seiten für die Kronberger Unternehmen zusammen zu tragen. Wir verweisen auf unseren Übersicht.

COVID-19 und SARS-CoV-2

Corona-Virus:  Es gibt keinen Corona Virus! Stattdessen handelt es sich dabei um eine sehr variable Virusfamilie, die bei Menschen und Tieren sehr unterschiedliche Symptome und Krankheiten auslösen kann. Der gemeinsame Name geht dabei auf die kranzförmige Gestalt der Viren zurück, die man unter dem Mikroskop beobachten kann.
SARS-CoV-2: Die derzeitig grassierende Corona-Epidemie wurde durch den neuartigen Krankheitserreger SARS-CoV-2 ausgelöst. Diese Viren werden seit dem 11. Februar 2020 von der Weltgesundheitsorganisation so bezeichnet, da sie große Ähnlichkeiten mit dem Coronavirus SARS-CoV-1 aufweist. Die Abkürzung SARS steht für die Infektionskrankheit „Schweres Akutes Atemwegsyndrom“Jener hatte bereits im Jahr 2003 eine weltweite Pandemie ausgelöst, die ihren Ursprung in China hatte.
CoViD-19: Als CoViD-19 (CoViD steht für Corona Virus Disease. Die Zahl 19 steht für 2019, also das Jahr, in dem die Krankheit ausgebrochen ist) wird die Infektionskrankheit bezeichnet, die durch den Corona-Virus SARS-CoV-2 ausgelöst wird. Covid-19 und SARS-CoV-2 waren vor dem Ausbruch der Epidemie im Dezember 2019 der Wissenschaft völlig unbekannt.