Kubicki live: Demokratie in der Pandemie, was ist angemessen?

02.03.2021 18:00

02.03.2021 19:00

Online

Kalender-Datei herunterladen In Google Maps öffnen

Wolfgang Kubicki live: Demokratie in Zeiten der Pandemie, was ist angemessen?

Wir laden Sie zu einer Online Veranstaltung mit Wolfgang Kubicki zum Thema „Demokratie in Zeiten der Pandemie, was ist noch angemessen?“ ein.

Die Pandemie bring viele drastische Einschnitte in die persönliche Freiheit mit, doch der Bundestag ist nur selten Teil der Debatte. Was ist eigentlich angemessen, und wer trifft die Entscheidungen? Ein Gremium aus Kanzlerin und Ministerpräsidenten, oder ein Verfassungsorgan wie der Deutsche Bundestag? Die Bewältigung der Corona-Krise ist schwierig, doch was darf in einer Demokratie sein und wie wird der Souverän einbezogen?
Auch in der Kommunalpolitik sehen wir Veränderungen, werden doch Sitzungen häufig abgesagt. Wie kann Demokratie und kommunale Selbstverwaltung auch in Krisenzeiten funktionieren? Sollte Politik auch digital funktionieren können, mit Onlineabstimmungen?

Wolfgang Kubicki ist Vizepräsident des Deutschen Bundestages und seit Dezember 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP. Er ist Rechtsanwalt und seine vorrangigen Themen sind Innen und Recht, Digitale Agenda, Internet und Medien.

Dies wollen wir live mit Wolfgang Kubicki MdB diskutieren! Hierzu laden wir Sie zu einem Zoom Meeting ein. 

Wann: 2. März.2021 18.00 Uhr

Bitte registrieren Sie sich mit folgendem Link: 
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAqdO6oqD0pH9avqdQ9uUKw-kBk45E1T5a6 

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen für die Teilnahme am Meeting.